Einfach und genial: Upcycling im TAGWERK-Laden Dorfen


TAGWERK-Ladnerin Anneliese Oberpriller kämpft schon seit Jahrzehnten für Abfallvermeidung. Hier präsentiert sie die neuen Gemüsesackerl.  (Foto © Christian Empl) 

 

Anneliese Oberpriller hatte im Radio von der Idee gehört, aus ausgedienten Stores Gemüsesäckchen zu nähen. Flugs suchte sie daheim nach passenden Stoffen, und Kollegin Heidi Jäger setzte sich an ihre Nähmaschine. So entstanden die praktischen Sackerl, die nun im Dorfener TAGWERK-Laden angeboten werden. 

Die waschbaren Säckchen ersetzen Wegwerftüten aus Plastik oder Papier, und nutzlos gewordene Stores werden sinnvoll recycelt. Ein doppelter Nutzen!

 

TAGWERK - Unsere Bio Nachbarn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.