Das ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit: Ein ziemlich großer Bio-Verarbeiter, der international vermarktet, baut mit Bio-Bäuerinnen und -Bauern aus seiner unmittelbaren Nachbarschaft eine Lieferbeziehung auf, und zwar auf Basis mehrjähriger Verträge mit gerechten (!) Erzeugerpreisen. Das kann als großer Erfolg gewertet werden, denn mittlerweile ist es leider auch im Biobereich üblich, dass Jahresverträge zu (welt-)marktkonformen Erzeugerpreisen abgeschlossen werden. Und das bringt unsere regionalen Bauern immer mehr in Not.
Dass es auch fair zugehen kann, zeigt die Kooperation des Krunchyherstellers Barnhouse mit Bäuerinnen und Bauern aus der TAGWERK-Region – initiiert von den beiden Öko-Modellregionen Waginger See-Rupertiwinkel und Isental. Als vor knapp zwei Jahren Marlene Berger-Stöckl von der Öko-Modellregion Waginger See-Rupertiwinkel den Kontakt mit Sina Nagl aufnahm, da hat sie bei Barnhouse offene Türen eingerannt. Sie hat dort nicht nur ein offenes Ohr, sondern auch ein großes Interesse für den Bezug von Getreide aus der Region vorgefunden. In vielen gemeinsamen – zum Teil auch kontrovers geführten – Diskussionen entstand zwischen dem Verarbeiter und den regionalen Erzeugern eine tragfähige Partnerschaft auf Basis von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung, Offenheit und Vertrauen.
Auf der Biofach in Nürnberg wurde nun der Rahmenvertrag zwischen Barnhouse und der neugegründeten Liefergemeinschaft der “Barnhouse-Bauern” – im Beisein des Bayerischen Landwirtschaftsministers Helmut Brunner – feierlich unterzeichnet. Das neue Regio-Produkt von Barnhouse, "Granola" – zu 100% mit TAGWERK-Hafer erzeugt – kommt voraussichtlich im April in die Regale der Läden.


Ein feierlicher Akt: Sina Nagl und Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, umringt von den Getreidebauern und AkteurInnen der beiden Öko-Modellregionen

TAGWERK - Unsere Bio Nachbarn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok