Bei der TAGWERK-Metzgerei in Niederhummel werden Biotope angelegt: Hecken und Obstbäume wurden schon gepflanzt. Jetzt fehlen noch die Blumenwiesen-Ansaaten, die Einbringung von Totholz Elementen, die Errichtung einer Benjeshecke, die Erstellung eines Lese- bzw. Natursteinhaufens, die Errichtung einer Trockenmauer sowie das Einbringen von Thymian und Mauerpfeffer im Stellplatzbereich.
Dazu werden HelferInnen gesucht. Die Arbeiten werden vom Landschaftsökologen Gerald Forstmaier betreut.

Termine:
Di 5. April
Mi 6. April
Do 7. April
Fr 8. April
Di 12. April
Mi 13. April

Jeweils ab 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr, Mittagspause je nach Hunger um 13.00 - 13 45 Uhr.
Man kann für einen ganzen oder halben Tag kommen oder auch nur für ein paar Stunden.
Es gibt keine Zwänge, jeder arbeitet so lange er Zeit oder Lust hat. Betonung liegt jedoch auf Lust, denn das ganze Naturschutzprojekt soll ja auch Spaß machen.
 
Adresse: TAGWERK Biometzgerei, Ortstrasse 2, 85416 Niederhummel/Langenbach
 
Interessierte bitte melden bei: Gerald Forstmaier, Tel: 01734879328, mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TAGWERK - Unsere Bio Nachbarn

Unsere Website verwendet ausschließlich Session-Cookies zur Sitzungssteuerung (notwendig insbesondere bei Login/Logout-Prozessen), jedoch keine Tracking-Cookies oder andere Cookies von Drittanbietern.
Wenn Sie die Speicherung von Cookies ablehnen, ist kein Login in den internen Bereich mehr möglich.