Drucken

Dank Greenpeace Niederlande haben wir jetzt schwarz auf weiß, dass die Sorgen der TTIP-Kritiker voll und ganz zutreffen.

Die Amerikaner wollen TTIP nutzen, um Gen-Food und Hormon-Fleisch zu uns zu exportieren. Der Deal: Europa dürfte mehr Autos nach USA verkaufen.
Die geheimen Verhandlungstexte des umstrittenen Freihandelsabkommens zeigen: TTIP schwächt europäische Umweltstandards, gibt der Industrie mehr Möglichkeiten, risikoreiche Produkte einzuführen und entzieht dem Verbraucher Möglichkeiten, sich dagegen zu wehren.

Greenpeace hat die geleakten TTIP-Dokumente im Internet veröffentlicht: www.ttip-leaks.org

Campact ruft dazu auf, den Verhandlungsstopp von EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zu fordern: Appell unterzeichnen