Am ersten Januarwochenende ist das Warenlager aus dem TAGWERK-Zentrum in der Dorfener Siemensstraße umgezogen nach Garching. Dort wurde, in Nachbarschaft zum TAGWERK-Gemüsehandel, eine weitere Halle angemietet für die Sortimente, die bisher von Dorfen aus gehandelt wurden.

Doch nicht nur örtlich, sondern auch organisatorisch hat sich etwas verändert: der ganze TAGWERK-Großhandel wird nun von der "TAGWERK Großhandel für Naturkost GmbH", die bisher nur Obst und Gemüse gehandelt hat, durchgeführt. An dieser GmbH ist die TAGWERK-Genossenschaft beteiligt und unsere Partnerfirma Bodan, ein Naturkostgroßhändler aus Überlingen am Bodensee.

Im Dorfener TAGWERK-Zentrum sind vorerst die Büros des TAGWERK-Fördervereins und der TAGWERK-Genossenschaft verblieben. Ende März werden diese Büros gemeinsam nach Algasing bei Dorfen ziehen.

 

 

TAGWERK - Unsere Bio Nachbarn

Unsere Website verwendet ausschließlich Session-Cookies zur Sitzungssteuerung (notwendig insbesondere bei Login/Logout-Prozessen), jedoch keine Tracking-Cookies oder andere Cookies von Drittanbietern.
Wenn Sie die Speicherung von Cookies ablehnen, ist kein Login in den internen Bereich mehr möglich.