Im Kloster Algasing bei Dorfen ist das neue Zuhause  der TAGWERK Genossenschaft und des TAGWERK Fördervereins. Dorthin sind die Büros Anfang März umgezogen.
Die Räume in Dorfen sind leer und  fünf Mitarbeiter richten sich gerade in Algasing ein. Für den Förderverein arbeiten in den neuen Büros im Kloster Algasing Michael Rittershofer, Rosa Kugler und Andrea Schneider, für die Genossenschaft sind es Klaus Hutner, Elvira Bölter, und auch Andrea Schneider und hoffentlich bald ein/e weitere/r Mitarbeiter/in.
Mit dem Kloster gibt es schon ein bestehende Beziehung, weil in der dort angeschlossenen Behinderten-Einrichtung schon seit einiger Zeit TAGWERK Trockenprodukte abgepackt werden.
Nachdem im Januar schon der Großhandel in Garching zusammengeführt wurde, beginnt nun eine neue Ära für TAGWERK. Die Genossenschaft kann sich noch mehr auf ihre eigentlichen Aufgabe konzentrieren. Nämlich als Bindeglied zwischen den verschiedenen Bereichen zu wirken. Sie ist ja an vielen TAGWERK-Betrieben beteiligt, so auch weiterhin am Großhandel. 
Eine Priorität liegt nun darin, die TAGWERK-Marke voran zu bringen - und damit ist nicht nur der Absatz der Waren gemeint, die mit dem TAGWERK-Logo vermarktet werden. Vielmehr geht es um die gemeinsame Identität der Landwirte und Verarbeitungsbetriebe, welche die Ware liefern, sowie der Läden, die unter dem TAGWERK Namen die regionalen Produkte an die Verbraucher bringen und um das Herausstellen der besonderen Qualität der regionalen, biologisch und nachhaltig produzierten und fair gehandelten Öko-Produkte von TAGWERK. Darüber hinaus sind der TAGWERK Verein und die Genossenschaft  durch den Umzug räumlich noch enger zusammen gerückt und planen, die Zusammenarbeit auch inhaltlich noch intensivieren.
Im Moment allerdings ist die doppelte Belastung noch groß, die laufenden Aufgaben zu organisieren und darüber hinaus all die Tausend Dinge zu bewältigen, die ein Umzug erfordert, vom Regal-Aufbau bis zur Rufnummer-Portierung. Wenn mit Kraft und Ausdauer alles am neuen Platz eingerichtet sein wird, kann's richtig losgehen! 

TAGWERK - Unsere Bio Nachbarn

Unsere Website verwendet ausschließlich Session-Cookies zur Sitzungssteuerung (notwendig insbesondere bei Login/Logout-Prozessen), jedoch keine Tracking-Cookies oder andere Cookies von Drittanbietern.
Wenn Sie die Speicherung von Cookies ablehnen, ist kein Login in den internen Bereich mehr möglich.