Power aus der Region

Rezept-Ideen

Für eine gute Kraftbrühe können Sie als Basis TAGWERK Hühner- oder Rinderfond von der Biometzgerei Baumgartner aus Haag nehmen und mit Gemüsebrühe verlängern. 

Verschiedene Krafteinlagen sind möglich:

1. Einfach: 
Dinkel-Suppennudeln ohne Ei vom TAGWERK-Betrieb Moser im Ostallgäu oder Eier-Dinkel-Suppennudeln vom TAGWERK-Betrieb Seepointer in Tiefenbach.

2. Raffiniert

Ein Rezept von TAGWERK Müllerin Monika Drax für Grießnockerl:
40 g Butter mit einem Ei schaumig rühren. 
60 g Drax Weizen- oder Dinkelgrieß zufügen. 
Mit Salz und Muskatnuss abschmecken, 
15 Minuten ziehen lassen. Mit zwei Teelöffeln
Nockerln formen und 20 Minuten in der Brühe köcheln lassen.

3. Angereichert: 

Vor dem Servieren können Sie einen Vitamin-Kick hinzufügen, mit einem Spritzer Zitrone oder TAGWERK-Winter-Vitaminen:
• Kresse vom Obergrashof bei Dachau 
• Lauchringe vom Fritzhof in Hallbergmoos 
• Gelbe Rübe vom Biberger in Landshut

TAGWERK - Unsere Bio Nachbarn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok